PLAY. SEE. INNOVATE. ELECTRONICS.
Psitron-Koffer
Haken

• Hoher Spaß- und Erfolgsfaktor

• Mobiles und kompaktes System

Haken

• Schneller Schaltungsaufbau mit Magnet-Kontakten

• Module direkt auf einer skizzierten Schaltplan-Vorlage anordnen

Haken

• Kurzschlussschutz

• Erweiterbares Experimentiersystem

DIE IDEE

MOBILER ELEKTRONIKBAUKASTEN MIT MAGNETISCHER VERBINDUNGSTECHNIK

Geschlossener Positron-Koffer

Unser neues Produkt PSITRON®-A wurde von erfahrenen Elektroingenieuren entwickelt und vermittelt spielerisch anhand von praktisch erprobten Experimenten die wichtigsten Grundlagen der analogen Elektronik.

Durch eine neuartige Magnet-Kontakttechnik können stabile und kontaktsichere elektrische Verbindungen zwischen den Elektronik-Modulen spielend leicht hergestellt oder wieder gelöst werden. Schaltungen können identisch zu den Verbindungslinien in einem Schaltplan sehr schnell aufgebaut und wieder modifiziert werden. Die Einfachheit und Übersichtlichkeit des Systems fördern den Lerneffekt und die Begeisterung für Elektronik.

Der Nutzer erwirbt Fähigkeiten, aus eigenen Ideen neue elektronische Systeme zu erfinden.

PSITRON-A-BASIC (Early Bird) MODULE

FREIES EXPERIMENTIEREN AUF DEM PSITRON-BOARD

ModulBatterie
ModulMagnetkontakt
ModulLED
ModulLautsprecher
ModulWiderstand
ModulWidstand
ModulVariabler Kondensator
ModulKondensator
Modul7a
Modul8a
Modul9a
Modul10a
ModulFoto-Transistor
ModulLED
ModulText:Transistor
ModulText:Transistor
ModulTransistor
ModulTonenerator
ModulKlinkenbuchse
ModulMikrofon

Positionierung aller Elektronik-Module auf dem ferromagnetischen PSITRON-Board.

DER SUPPORT

LERNARBEITSBLÄTTER (PSITRON-LABs) UND SCHALTPLÄNE BIETEN ANLEITUNGEN UND SIND ERWEITERBAR

Lernarbeitsblatt 221

Eine PSITRON-Lab besteht aus einem Versuch zu einem bestimmten Thema und einem Schaltplan, der das erworbene Wissen anhand eines praktischen Versuchs untermauert.

 Die Schaltung kann direkt auf einem skizzierten Schaltplan aufgebaut werden. Damit bleibt die Schaltung auch im Betrieb übersichtlich und gut lesbar.

facebook

COMMUNICATION

ALTERSFREIGABE AB 14 JAHRE, KEIN SPIELZEUG, PSITRON EXPERIMENTIERKÄSTEN ENTHALTEN VERSCHLUCKBARE KLEINTEILE !

Alle PSITRON-Experimentierkästen enthalten Kleinteile u.a. kleine Magnete, Verbindungsstangen, Schrauben und Muttern, die Kinder verschlucken können. Magnete können sich an Darmwänden festsetzen und Darmverletzungen verursachen.

logo psitron